Unsere nächste Tagung

PROJEKT 2015/16

(un)sichtbar machen.
Kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Hüllen und Enthüllung

19. und 20. Februar 2016
Warburg-Haus, Heilwigstraße 116, 20249 Hamburg

Das aktuelle Forschungsprojekt setzt sich mit Aspekten des Verhüllens, Verbergens, Verschleierns und ihren Gegenbewegungen auseinander. Dinge, Körper, Gedanken einzukleiden oder zu exponieren – sie (un)sichtbar zu machen – sind alltägliche Prozesse, die eine Dialektik zwischen Innen und Außen organisieren. Was als »Hülle« und was als »Kern« wahrgenommen wird, folgt, je nach Kontext, unterschiedlichen Kriterien.

Das Projekt unserer Stipendiatinnen Inga Klein, Nadine Mai, Rostislav Tumanov
läuft seit März 2015.

|   Mehr   |   Programm (PDF-Flyer)   |
cover-home

Unsere aktuelle Publikation

PROJEKT 2014/15

Anna Symanczyk, Daniela Wagner, Miriam Wendling (Hg.):
Klang – Kontakte
Kommunikation, Konstruktion und Kultur von Klängen

Schriftenreihe der Isa Lohmann-Siems Stiftung, 9

Dietrich Reimer Verlag 2016
240 S. m. 8 Farb- u. 42 s-w-Abb., 17 x 24 cm, gebunden

ISBN 978-3-496-01557-4

(Erschienen Februar 2016)

|   Mehr   |   Direkt beim Verlag bestellen   |